Sonntag, 20. Juli 2008

Was uns nicht tötet...

Die Moki (wird eigentlich mit einem schwedischen Kringel über dem a geschrieben, aber wo find ich das hier?!) ist wieder fit - also zumindest so fit wie sie vor dem Attentat war ;-) Habe ihr den modischen Trichter vorsichtshalber ein paar Tage länger dran gelassen, obwohl ich neulich des Nachts mehr als eine halbe Stunde lang hinter ihr herwischen durfte, da sie sich gewisser Körperflüssigkeiten oral entledigen musste, was eine unschöne Angelegenheit mit so einem Ding um den Hals ist!!! Aber ich kann ihr nicht böse sein... ICH würd auch nicht so was tragen wollen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen