Samstag, 30. August 2008

Mein erstes Päckchen

Endlich endlich ist es gestern angekommen, ich wartete schon ganz hibbelig darauf, weil meine Wollfee mir Montag schon die Ankündigung gemacht hatte, dass es bald da sei... da hat sie mich wohl etwas ärgern wollen, hat scheinbar gewusst, dass Geduld nicht zu meinen Stärken gehört ;-)

Das alles war in meinem tollen Päckchen:



Einen Tag vorher hatte ich noch das Buch in der Hand und war am überlegen, ob ich es mir kaufen soll! Hab es nicht getan, weil ich dachte, ich hab grad noch genug zu Hause... wenn da mal nicht was "höheres" im Spiel war! ;-) Aber warten muss es trotzdem noch, denn momentan hab ich grad erst den letzten Harry Pöter angefangen und leider viiiiiel zu wenig Zeit zum Stricken UND Lesen!!
Die Schokimenge ist schon deutlich weniger geworden, was ausschließlich daran liegt, dass ich kaum zu Hause war... Die Seife ist auch voll schön (selbstgemacht?), wenn auch dufttechnisch undefinierbar. Die Teesorte war in der Tat gewagt (Roiibosh Apfel-Zitrone mit Dextrose) - schmeckt auch ungewohnt, aber sehr lecker!
Ja, und dann ist da noch dieses Nadelkissen... angeblich selbstgemacht! Pah, das glaub ich nicht! Das sieht aus wie gekauft! So gut kann man doch gar nicht nähen!! - Nee, also ehrlich, liebe Wollfee, das hast du RICHTIG SCHÖN gemacht, ich bin ganz neidisch und baff und freue mich sehr, dass es jetzt meins ist! :) Und am tollsten find ich ja, dass es einen Prinzessin-Schnippel hat!
Fast hätte ich dann auch noch was übersehen, zum Glück fiel mir das Buch fast aus der Hand... darin war nämlich noch dieses schöne Lesezeichen "versteckt"!

Ach *seufz*, soooo viele schöne Sachen... ich freu mich schon jetzt auf die nächsten Päckchen :D

Vielen, lieben Dank nochmal!!!

Kommentare:

  1. Fein, das 1.Paket ist bei dir gelandet. Die Seife ist eine selbstgemachte, aber ich gestehe, nicht von mir. Das wäre wirklich ein Hobby zu viel, was ich nicht auch noch anfangen möchte, obwohl es mich reizen würde. Das Buch ist sehr witzig, das habe ich selbst in 3 Tagen gelesen und viel dabei gelacht. Ich würde es zwischen den Potter schieben. Das Nadelkissen ist selbstgestickt und weil du angegeben hast, dass dir keltische Sachen gefallen, extra in einem Flechtmuster und in rosa, deiner Lieblingsfarbe. Schoki ist immer gut, der Herbst kommt und da schlecker ich selbst gerne etwas mehr. Mit dem Tee war es wirklich schwierig für mich, magst du lieber ohne Geschmack? da ich selbst keine Teetrinkerin bin. Aber es hat dir wohl insgesamt gefallen, dann freu dich mal auf das nächste Päckchen, ist ja gar nicht lange hin.
    Deine Wollfee

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Wollfee! Ich bin gespannt, wer du bist, scheinst ja ähnlich vielseitig kreativ zu sein wie ich lese ich da heraus!
    Dieses Nadelkissen ist wirklich toll! Weiß zwar gar nicht, wie du darauf kommst, dass ich rosa schön finden soll *hüstel* - nee, echt, ein Traum!
    Tee trinke ich am liebsten klassisch kann man wohl sagen, also ohne allzuviele seltsame Geschmackskombinationen, deshalb fand ich die Sorte gewagt (was du ja aber nicht wissen kannst), aber er ist wirklich lecker, keine Sorge ;-)
    Mehrere Bücher auf einmal lesen mag ich nicht so, aber deins kommt gleich als nächstes dran und wer weiß, vielleicht ist das ja doch schon bald, wenn der Harry erstmal so spannend wird, dass ich ihn nicht mehr weglegen mag!
    Dass es bis zum nächsten Paket nicht mehr lang hin sein soll, ist ja aber wohl als Scherz zu vertehen, oder??? ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Prinzessin,
    das Seifchen ist eine Rosenmilchseife. Mit dem klassichen Tee merk ich mir, keine gewagten Experimente - bin selbst leider kein Teetrinker, sorry. Naja und scherzen wollte ich schon, dass es nicht mehr so lange dauert . . . lass dich mal überraschen!
    Deine Wollfee

    AntwortenLöschen