Sonntag, 12. Oktober 2008

Budenzauber

Schon einige Tage zuvor hatte die beste Mitbewohnerin schmollend gesagt, dass sie bestimmt nur was ganz langweiliges ohne viel Mühen bekommt, weil ja alle im Internet in den Genuss meiner Ideen kommen (meine Antwort "ja, einen Büchergutschein"!)... Daraufhin konnte ich es mir natürlich nicht verkneifen, ihr gestern zum Geburtstag ohne viel Aufhebens lediglich eine CD zu überreichen ;-) Ihr Gesichtsausdruck dazu war königlich (sie liebt Geschenke fast noch mehr als ich)!

Doch als sie einige Stunden später vom Shopping-Ausflug wiederkam, hatte ich mal eben schnell einen Budenzauber, auch für die abendliche Party, veranstaltet:

An der Tür wurde sie mit einem kleinen Schild auf der CD-Verpackung empfangen und in der Küche hatte ich dann einen Gabentisch hergerichtet mit Apfel-Walnuss- sowie Ahornsirup-Walnuss- Muffins (im Gegensatz zu den letzten Proben von Frau Jutta waren die der Hammer!) und natürlich ihrem "richtigen" Geschenk. - Da war sie ganz beschämt...

Das Kissen ist unglaublich weich und kuschelig und dieser Farbverlauf... ich war schon beim Stricken ganz verliebt in die "Rigato" von Wolle Rödel... glücklicherweise habe ich selbst so viele Kissen, vom fädenziehenden Monster mal ganz abgesehen, dass ich es schweren Herzens dann doch hergeben konnte! Hinten ist die Hülle übrigens einfach mit Kordeln zusammengeknotet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen