Freitag, 3. Oktober 2008

Ohrringe

Neulich bin ich zufällig auf einen Atiquitätenladen gestoßen in einer Straße, durch die ich sonst eigentlich quasi nie langgehe. Schicksalhafterweise hab ich dann auch noch ins Schaufenster gelinst und 5 min später besaß ich ein neues Paar Ohrringe!
Sind die nicht schön?!! Noch dazu bekam ich sie in dieser entzückenden Tüte, zum Wegwerfen eigentlich viel zu schade...

Letzte Woche in der Mädchengruppe habe ich das erste Mal mit ihnen gefilzt. Entstanden sind noch mehr schöne Ohrringe. Und das Beste: Ich finde, sie sehen nicht wie meine aufgefädelten Perlen damals aus wie selbstgemacht. Also schlecht selbstgemacht meine ich. So 80erlike halt.

Leider hatte ich selbst keine Zeit, auch welche zu machen (ich kann das nicht, hilf mir mal, ist das gut so, ich brauch neue Wolle, wer holt neues heißes Wasser...), vielleicht aber nächste Woche, da hab ich Filzen ganz uneigennützig nochmal ins Herbstferienprogramm mit aufgenommen :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen