Sonntag, 19. Oktober 2008

Pay-it-forward Teil III

Teil I und Teil II sind ja schon vor längerem auf die Reise gegangen, nun auch endlich Teil III!
Wobei es eigentlich schon seit ein paar Wochen, wenn nicht gar Monaten auf eine persönliche Übergabe wartete... hat aber irgendwie nicht sollen sein. Ich hab die Leckerlis zwischendurch auch besser aufgegessen und neue gekauft. Ihr wisst schon, wegen der Hitze und so, die Schoki wird dann ja auch unansehnlich *düdeldü*

Es ging an die Steppentochter mit einer dezenten Aufforderung - äh einem freundlichen Hinweis, dass sie doch mal weniger reiten und mehr für ihren Blog produzieren soll!
Unter anderem waren ein kleines gefilztes Herz, ein Lätzchen für den kleinen Herrn B. und ein Reihenzähler darin:

So, Brigitte, damit sind meine "Schulden" bezahlt, wann tust du das?! ;-)
(Wobei es eigentlich gar nicht schlimm wäre, wenn sie sich noch etwas Zeit lässt, denn bald kommt die Wichtelfee gleich dreimal vorbei und dann im Dezember sogar jeden Tag...)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen