Sonntag, 19. Oktober 2008

Produktiver Sonntag

Es ist kaum zu glauben, ein Sonntag so gar nicht nach meinem Geschmack und doch war und ist er gut!!

Es ging schon damit los, dass ich FRÜH aufgestanden bin und nach einer kleinen herbstlichen Spazierfahrt durch die Aue bereits um 9.30 Uhr (da stehe ich normal eher erst auf und das ist dann früh!) aufm Flohmarkt war! Hat sich allerdings nicht ernsthaft gelohnt, habe zwar zweidrei nette Dinge erstanden, aber ich wär auch nicht ohne gestorben (was allerdings auf Flohmärkten meistens der Fall ist!).

Anschließend ging es zum Brunchen! Nur mit Müh und Not konnte ich mich zwei Stunden später zu einem kurzen Verdauungsschlaf aufs Sofa schleppen... (die Moki liebt solche Kurzschläfe übrigens noch mehr als ich habe ich das Gefühl, denn dann kann sie bequemer auf mir liegen, weil ich keine Stricknadeln in der Hand halte)

Dann war endlich Auslosen angesagt! Nun geht es in die Vollen beim Adventswichteln :)

Nachdem meine reizende Assistentin das erledigt hatte, ging es ins Schlafzimmer - ungelogen seit Wochen denke ich, dass ich dringend mal wieder den Schrank aufräumen muss! Nun ist es getan:

Ich glaube übrigens, rein theoretisch bräuchte ich weder neue Tops, Schlafhemden etc. oder Hosen ;-) Ein bißchen ausgemistet hab ich sogar auch:

Nun mal schauen, wie lange es so bleibt... wenn ich nur noch die Sachen nehme, die ich grad anhabe, könnte es hinhauen... vielleicht!!

Ja und dann wartete da auch noch eine doppelte Ladung Abwasch auf mich... ich weiß auch nicht, momentan sind wir beide sehr abwaschfaul... es sollten wieder öfter Zimmerleuts auf der Waltz vorbeikommen, die machen das immer so gerne!!!

Nun ist der Abend immer noch jung und es wird gebloggt und anschließend noch ein Filmchen geschaut und mit dem Liebsten telefoniert - so gehört es sich für einen Wochenend-Ausklang.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen