Sonntag, 9. November 2008

Auch so kann ein UrlaubsWE zu Ende gehen

Es ist Sonntagabend, der Urlaub ist quasi vorbei, ich habe wieder etwas mehr Zeit und sitze vor allem am heimischen Rechner, es kann losgehen mit den Nachträgen!

Das WE wurde frustig eingeleitet von einer heimtückisch beim Frühstücksbasteln (Fotos gibt es erst nach Weihnachten!) weitergereichten Nasen-Rachen-Infektion... herzlichen Dank an dieser Stelle! Wir hätten nicht so viel unken sollen, dass der Schwimmbadbesuch der Mädelsgruppe nächste Woche (wie bereits die drei Male vorher!!) ins Wasser fallen MUSS, und was hätte da besser gepasst als eine zune Nase ;-)
Eines komplexen Wirkstoffes und kindlichen Trotzes sei Dank, dass ich glimpflicher davonkam, als sich Freitagabend und vor allem -nacht vermuten ließ!! So konnte ich mich meinen Gelüsten (DVD, Wii und Singstar) voll und ganz hingeben, habe außerdem hoffentlich keinen meiner "Hotelinhaber" angesteckt und heute konnte es nach Offenbach zum Sammelsurium gehen :)

Das war interessant, lehrreich und schön dort; wäre ich allerdings ausschließlich wegen der Ausstellung den weiten Weg gefahren, wäre ich doch ein wenig enttäuscht gewesen... Irgendwie hatte ich mir mehr davon versprochen. Mehr Handwerk meiner Interessengebiete, mehr zum Lernen und mehr zum Habenwollen. So bin ich schließlich lediglich mit einer kleinen Bambusmatte und Sprühflasche (beides zum Filzen) nach Haus gegangen. Was ja allerdings auch mal ganz gut ist - zumal ich Mitte der Woche erst diverse Euronen im Bastelgeschäft um die Ecke ließ ;-)
Für nächstes Jahr muss ich mal in Erfahrung bringen, ob die Wiesbadener Messe eher meinem Geschmack (ausprobieren können, mehr und günstigerer Schnickfug zum Habenwollen, mehr Filz-, Woll-, Bastel- und Nähkram) entspricht.

Die (wenn auch bereits mehrfach gemachte) Erkenntnis des Tages: Echte HandwerksKUNST ist unbezahlbar... zum Glück weiß der neue Besitzer dieses unikaten Tishörts das ;-)


Hat zwar nicht so ganz geklappt wie ich wollte, aber Applizieren muss ja auch geübt werden. Und das nächste Mal denke ich dann auch vorher drüber nach, dass ein 5mm breiter Stoffstreifen wohl keinen Platz für zwei Nähte UND Originalniki zum flauschen hat... *düdeldüüüü*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen