Montag, 22. Dezember 2008

4. Advent

Das Jubiläum liegt hinter uns (schön war's übrigens, letztlich ganz unstressig und nicht so formell und aufgesetzt wie befürchtet und das Kinderfest war sowieso schön) und heute war Ausschlafen, Plätzchen backen, (Putzen), Besuch bekommen, lecker trinken und naschen, die neue Nähmaschine ausprobieren, Geschenke bekommen, die Schnittvorlage abgezeichnet bekommen, voller Vorfreude sein, dass man noch soooooo viel Zeit hat, alles in die Tat umzusetzen... angesagt - kurzum: ICH HABE ENDLICH URLAUB!!!!

Leider war ich nicht schnell genug, ein Foto davon zu machen, wie Iris für mich auf dem Boden rumgekraucht ist, aber natürlich habe ich ein Bild von meinem neuen Nadeletui, von den leckeren Keksen, die so lecker waren, dass ich gleich das Rezept rausrücken musste, und auch von meiner neuen Liebe... letztere und ich, wir kennen uns leider noch nicht allzu gut. Kaum waren wir allein, machte sie einen auf Diva und strotzte nur so vor Allüren... aber ich denke, wir bekommen das hin! Das ist sie:




Quasi eine Schwester meiner anderen neuen. Und da ich so zufrieden mit ihr bin, glaube ich kaum, dass ich an dieser etwas zu meckern haben werde. Danke nochmal an all die Brüder ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen