Sonntag, 7. Dezember 2008

Päckchen vom Nikolaus



Ich bin den halben Tag mit mir schwanger gegangen und habe nun grad kurz vorm Schlafen gehen beschlossen, dass ich doch auch mal was verschenken möchte. Einfach so mein ich. Was kleines nur. Weil Nikolaus ist (ist ja noch heute, denn ich hab noch nicht geschlafen!). Und weil es so viele andere machen (wo ich zwar leider noch nie was gewonnen hab), man ja aber nicht immer nur konsulieren darf (außerdem, wer weiß, vielleicht bringt das ja Sternchen auf der imaginären Auslosungsskala...)!

Also, wehrte Leserschaft!
Möchten Sie ein kleines Überraschungspäckchen haben? Dann hinterlassen Sie einfach bis Dienstag, 09.12. diesen Jahres, 10.00 Uhr als Kommentar einen selbstgedichten Vierzeiler zum Thema "Unfug" ;-) Ich werde mich gar köstlich amüsieren und im Anschluss die Losfee beauftragen, einen Gewinner zu ermitteln!

Kommentare:

  1. isses wohl schon zu spähät?
    wer hat an der uhr gedrähät?
    ich dreh mich um und seh nur mich,
    och manno leute, ich war's doch nich!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch, aber leider zu spät!

    Was mich wirklich wundert... soooo viele müssen es rechtzeitig gelesen haben, aber keiner hat was geschrieben... war der Anspruch zu hoch, dafür etwas dichten zu müssen? Oder will keiner ein Geschenk von mir? Letzteres kann ich mir gar nicht vorstellen, es hat sich ja noch nie einer beschwert... aber bitte! Hab ich eine Sache weniger zu erledigen ;-)

    Irgendwann mal wieder.

    AntwortenLöschen