Mittwoch, 7. Januar 2009

Geschenke-Rückblick II

Der Stuhl wurde auch noch fertig gemacht und dem Liebsten bereits auf der Durchreise aufs Rad gepackt (an mir lag das nicht, ich hatte ganz andere Pläne, in denen hätte ich das Ding auch zu ihm heim geschleppt!!). - Kann man schöner und gemütlicher campen bzw. auf der Spielplatzwiese nebenan sein Buch lesen???

Für die beste Mitbewohnerin (und somit auch für mich...) gab es im Adventskalender einen tollen mit Porzellanfarben bemalten Abschluss, der nicht vieler Worte bedarf:


Und dann war da noch der Schal, der ein Geburtstagsgeschenk im August war... lag aber auch nicht an mir, dass er erst kurz vor Weihnachten fertig wurde! Denn die Dame konnte sich ewig nicht entscheiden, was sie denn nun haben möchte und dann musste ja auch noch Wolle ausgesucht werden... Letzteres übergebe ich übrigens nicht mehr einfach so in fremde Hände! Bei gewissen Wollarten verweigere ich mich!! Igitt, fühlte sich das schon eklig an! Und ließ sich noch ekliger verstricken!! Und Muster ging auch nicht; gefühlte 100x wieder aufgeribbelt und mich geärgert, bevor ich mich dann für Perlmuster (- oder doch kraus rechts? Sieht eh kein Schwein!) entschieden habe. Und die echte Farbe liegt irgendwo dazwischen. Aber sie hat sich gefreut wie ein Schneekönig... immerhin ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen