Sonntag, 10. Mai 2009

Woche der Geschenke

Bereits am Mittwoch hatte die liebe Iris Geburtstag und ich habe sie mit einem spätabendlichen Sonderpostboten überrascht... dieser überbrachte ihr niedliche Zwergensöckchen namens Oskar und Leonie, auf dass sie ihr nicht nur das Herz erwärmen mögen...

Iris revanchierte sich gestern gleich bei mir mit dem wunderbaren Tilda-Sommerbuch samt passendem Stoff... *schwelg* Aber: Wann soll ich nur alles machen, was mir so kreatives unterkommt?!!

Den wunderbar kitschigen Schlüssel-/Taschen-/Beutel-/...-Anhänger indes bekam ich von Frau Benena überreicht. - Selbst gemacht!!! Das musste sowohl von ihr als auch an dieser Stelle erwähnt werden, da es ein gar wirklich gelungenes Objekt ward!

Frau Benena ging selbst allerdings auch nicht leer aus! Persönlich bekam sie ein kleines Piratenmonster anlässlich ihres Kaiserinnendaseins beim Großen Movie-Nut-Contest überreicht. Und das sogar in Anwesenheit vom Pobo (Frau Elektra glänzte derweil durch krankheitsbedingte Abwesenheit...)! - Ach, selbst das www ist nur ein Dorf ;-)
Man beachte übrigens die verblüffende Ähnlichkeit! Nur dem geübten Betrachter wird es sofort gelingen, Frauchen und Monsterchen einwandfrei zu unterscheiden...



Das Pobo machte eine Androhung wahr und beschenkte mich mit einem rosa Bonbon, dessen Inhalt noch viel rosaner war... so schön rosa, dass es fast egal war, was eigentlich drinne war... Fast. Allerdings kann man mit Schnucke und Schälchen ja auch nicht viel falsch machen, zumindest nicht bei mir. Ob der Inhalt der CD auch rosa ist, werde ich bei Gelegenheit berichten.

Und dann kam auch noch mein Wollfee-Paket an! Mit lauter praktischen Kreativ-Sachen: einem Rollcutter zum Stoffzuschneiden, einem Kreiderad zum Schnittmuster aufrollern, Stecknadeln, die man bekanntermaßen nicht genug haben kann, und zum Stricken eine Knit-Pro-Rundstricknadel sowie einen riesigen (passt aber, scheinbar sind Füße wirklich komisch, so näher betrachtet...) Holzfuß zum Sockenpräsentieren! Alles von meiner Wunschliste, total verrückt!! Liebes Schneggsche, hab ganz großen Dank dafür!!! Du bist schon eine lustigliebe, die drei Monate mit dir haben mir großen Spass gemacht :)

Allen Beschenkten viel Spass mit ihren neuen Habseligkeiten und allen Schenkern an dieser Stelle nochmal ganz lieben Dank! :-*

Kommentare:

  1. Die Strümpfe sind ja witzig.
    LGg
    elke

    AntwortenLöschen
  2. "Nicht viel falsch machen" - na, da bin ich ja beruhigt, dass ich zumindest das geschafft hab - undankbare Nulpe, du! Noch so'n Spruch und ich nehm den Plastikschrott wieder mit!

    Dein zweiter heiliger Dreikönig

    AntwortenLöschen
  3. Selber Nulpe!! Püh! Jeder denkt das, was er verdient!
    WENN du demnächst nochmal kommst, bekommste nu nix aus dem schönen Schälchen serviert!!!

    @ Elke: Dankeschön :)

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt muss ICH mich auch noch entschuldigen, dafür dass DU so komische Sachen schreibst!? Na, das mit dem WENN gestaltet sich gerade eh etwas schwierig...

    AntwortenLöschen
  5. Überraschung :D
    Möchte allerdings auf dem Laufenden gehalten werden!

    AntwortenLöschen