Mittwoch, 9. Dezember 2009

Neulich... (Teil2)

... war auch ein stadtweites Mädchenfest. Es gab Bauchtanz, Singstar, Schmuck basteln, Bobypainting (...), ich habe lustige Sinnesaktionen angeboten (neben den obligatorischen Fühlkisten und dem Geräusche-Memory konnten die Mädels Paprikafarben raten und einzelne Säfte im Mix rausschmecken). Der große Knaller bei allen war allerdings zum einen das Filzen kleiner Figürchen (mit Hilfe von Keksausstechern) aus echter Schafswolle (iiieh, riech mal!) und zum anderen meine Kollegin mit der Buttonmaschine und gefühlten 100 BRAVOS!

So kam nicht nur ich in den Genuss von lauter Stoff- und Glitzerbuttons, sondern auch all meine Freunde. Allen voran wohl diejenige, die heute diverse Vampirbuttons im Adventskalender hatte, u.a. mit diesem Schmachtbild :) - I freu mi, dass es di freut!

Kommentare:

  1. die I. sagt: es ist der oberburner mit den schmachtbuttons.

    Ich habe bei Hugendubel lustige edward und bella Barbies gesehen. Edward hat sogar Klitzer auf der brust... was ein scheiß, hihi.

    Mietzekatze aus Filz ist so süß und riecht gar nicht...

    AntwortenLöschen
  2. Klitzer-Eddi - das ist ja noch besser als der legale Jakob :D

    Die Mieze riecht aber deswegen nicht, weil es keine "echte" Wolle ist ;-)

    AntwortenLöschen