Mittwoch, 2. Dezember 2009

Neulich...

...nicht im Ferienlager, sondern in Hannover, war ja wieder mal Stoffmarkt. Die liebste Wichtelfreundin und ich ham uns bei Ehemännern unbeliebt gemacht, sind frühst morgens ab in Zug und haben uns ein "schönes Wochenende" gemacht.

Dort angekommen ging es erstmal nach Linden, dem neuen Prenzelberg. Überall sprießen dort kleine, feine Lädchen aus dem Boden wie die Krokanten bei den ersten Sonnenstrahlen im Jahr. Seeehr hübsch das! Hier bekommt man einen Überblick. Allerdings weise ich darauf hin, tunlichst auf die Öffnungszeiten zu achten, sollte man mal einen Ausflug nach Hannover planen! Stand schon des Öfteren vor verschlossener Türe... keine Ahnung, wie genau die sich über Wasser halten!?!

Nachdem ich dort beinah 2 neue Freunde mitgenommen hab (ich glaub, es war bei Pony&Kleid), ging es aber endlich auf den Stoffmarkt :) Das Wetter war uns hold, der Geldbeutel gab einiges her, so war die Ausbeute entsprechend groß!! Und äh ja, das ist nur mein Kram!!!

Eine meiner Freundinnen haben wir beim Weiber-Familien-Ausflug auch noch getroffen und obendrauf gab es auch noch eine Rumkugel *yammi* (Kennt die wer? Also ich mein jetzt nicht diese Minipfurzdinger, die es so wie Riesengummibären in den großen Plastikdosen am Kiosk gibt - die wo ich mein sind gigantisch groß, ordentlich schmierig und bombastisch lecker! Eine regionale Spezialität wie mir neulich erst aufgegangen ist, denn hier gibts die net, und extremst empfehlenswert! Beim Bäcker übrigens...)

Und da war da nebenan im Zug noch der Herrenverein, der dann doch ganz schön sympatisch war. Und wir müssen ein wunderbares Klischeebild abgegeben haben, wir wir da so einvernehmlich nebenander saßen... sie mit Bierchen zum Fußballgeplauder, wir strickend mit Chai-Latte/Kaffee... :D


- apropos, was macht das Mützchen? Kalt genug wärs dann jetzt ja!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen