Mittwoch, 17. Februar 2010

Neue Erkenntnis



Wenn man sich beim Schokofondue einzig mit seinem Über-Ich ein Schälchen Schoki teilt (weil die anderen die Sorte eh nicht mögen und wegen der Viren, die ominöse Bauchschmerzen verursachen...), ist das blöd, denn dann weiß man hinterher zufällig ganz genau, wie viel man von derselbigen vertilgt hat und muss sich nicht mal wundern, warum das dem Bauch fast gar nicht gut bekommt.

Immerhin: Zartbitter ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen