Mittwoch, 22. September 2010

Im Herbst

Woran ich außerdem gut den Herbst wiedererkennen kann - die Sonne geht an der richtigen Stelle unter, nämlich neben/hinter dem Herkules, und der Himmel zeigt sich wieder in seinen allerschönsten Farben und Wolkenspielen:



Im Herbst kommen außerdem kleine Kätzchen zur Welt. Eigentlich kann ich das schon lange nicht mehr gut heißen, zumindest nicht zu Hause bei meinen Eltern, noch weniger wenn man es nur "noch nicht zum Arzt geschafft hat" zum kastrieren lassen und vor allem nicht, wenn es der dritte Wurf in einem knappen Jahr ist... Schlimm wird es aber dann, wenn die Mamakatz kurz nach dem Werfen eingeschläfert werden muss, weil ihr ganzer Körper nur noch eine einzige Metastase ist, was vorher wegen fehlender Symptome nicht aufgefallen ist, und die Kleinen dann so nach und nach trotz viel Liebe, Wärmedecken und Futterersatz wegsterben. Als ich am WE kam, war eine noch am Leben. Abends lag sie noch auf meiner Brust, ich hab sie gewärmt, den Bauch zum Verdauen gestreichelt und sie mit der Spritze gefüttert - morgens lag sie bereits erstarrt im Körbchen. Ich weiß, das ist wahrscheinlich besser so, auch war es zu erwarten, und doch macht es mich wahnsinnig traurig.
(Wenigstens dem dicken Måkimops geht es gut!)


Trotzdem ging es wie angekündigt zum Stoffmarkt! Schließlich hatte ich es doch noch geschafft, wie vorgenommen, vor dem nächsten Großeinkauf erst einmal meine Altlasten abzuarbeiten! Zumindest der Oland ist fertig geworden und die beiden Zoelas liegen fertig zugeschnitten bereit, jaha, deI, da staunste, wa! ;-)


Kommentar meiner Mitbewohnerin: So ordentlich und mit dem Label sieht es aus wie ein Designerstück. Ich: Na ist es ja auch :)

Das schönste Wetter haben wir beim ausführlichen Frühstücken und Plauschen vertrödelt, aber nass sind wir dann trotz einiger heftiger Schauer nicht wirklich geworden. Und eingekauft hab ich, was das Zeug hält!!! Das werden 2-3 Röcke, 3 Helgoländer und der Rest ist zum Aufpimpen, für Täschen und wasweißichdenn. Schöööön :)


Nächstes Mal aber wieder gemeinsam, deI, ja?!!!!

Kommentare:

  1. Hallo.deI grusst von der insel. Habe hier auch miezen erlebnisse gehabt, die nicht so traurig sind wie deine. Ansonsten bin ich ganz stolz auf dich wegen dem designer teil...

    AntwortenLöschen
  2. WAAAAAAHNSINN! DeI hat geschrieben, ick fass es net! ;-)
    Danke fürs Stolzsein - ich werds dir sehr gerne nächste Woche in echt präsentieren - bis dahinne genieß mal noch schön das ein oder andere Tässchen Kaffee!

    AntwortenLöschen