Dienstag, 26. Oktober 2010

Madrid - Bauwerke und Grün

Es ist wahrlich nicht einfach, aus gefühlten 1000 Fotos diejenigen auszuwählen, die hier interessant sein könnten... Immerhin hab ich alle schon gesichtet, thematisch geordnet und sogar teilweise schon bearbeitet. Das lässt hoffen, dass ich diesmal nicht aif halber Strecke aufhöre mit Zeigen, so wie aus Florida oder Andalusien ;-)


(von links nach rechts und oben nach unten) 1. muss es überall geben, hab ich aber noch nie so stilvoll gesehen (äußerlich. innerlich riecht es wie überall und sieht auch so aus) 2. Kathedrale 3. Palacio Real 4. samstägliche Siesta 5. irgendwo 6. Stadttor Puerta de Alcalá 7. Gran Via 9./16. EL viaducto in La Latina 10. das Rad auf dem Balkon macht sich fast noch besser als die Blümekens 11. Ministerio Agricultura 12. ohne Worte: Palacio de Comunicacíon - dagegen stinkt die 8. Banco de España ganz schön ab! 13./14. Estatua del Ángel Caído im Parque del Retiro 15. Lavpiés, eher nicht so prunkvoll, sondern das alte jüdische Viertel


(von oben nach untern und links nach rechts) 1./5./6. Bahnhof Atocha - wunderschön, nur irgendwie dann doch viel zu laut zum gemütlichen Warten - wegen der Wassersprenkler!! 2. Cleistocacius winteri - könnte auch eine Afro-Haarpracht sein! 3. Jardín Botánico 4. im Paseo Pintor Rosales im Parque del Oeste 7. Hauswand am Caixa Forum 8. eins der Tore zur Plaza Mayor 9. Jardines de Sabatini im Abendlicht

- to be continued -

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen