Mittwoch, 26. Januar 2011

Ich schlage vor, dass wir uns küssen

So lautet der Titel, des Buches, was ich momentan lese. Und das ist so unterhaltsam, dass ich heut Morgen, auch weil ich wegen eines per Kopfhörer Musik hörenden Menschen sämtliche Nebengeräusche ausgeblendet hatte, aufschrak, als die Bahn auf einmal nicht gradaus, sondern umme Ecke in den Betriebshof einfuhr.
Der Mann, der da grad so rumstand, lächelte mir einfach nur ganz freundlich zurück :)

Das Buch von deI hab ich längst ausgelesen und bereits weiterempfohlen - aber heidewitzka! Das ist echt mal krass!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen