Dienstag, 1. März 2011

2,5 h hin, 7 h Leipzig, wieder zurück. Man gönnt sich ja sonst nix!




Lang, lang ists her, als ich das erste und einzige Mal in Leipzig war... auch zum zweiten Mal lud besagter Freund ein, diesmal zum Geburtstag, auch dies Mal war ich nicht beim Völkerschlachtdenkmal, auch dies Mal bin ich nur durch die Stadt geschlendert - immerhin gab es dies Mal dank schönstem Sonnenschein einiges mehr als "nur" Büdchen zu sehen!

Am besten gefallen hat mir eindeutig der Hot-Dog-Hubschrauber! ;-) Und am meisten gespannt bin ich darauf, wie das geplante riesenfuturistische Kaufhaus bei meinem dritten Besuch aussehen wird, das da um das Stück Wand drumherum "integriert" werden soll!!??!!! Hier entsteht ein Publikumsmagnet ersten Ranges. Aha.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen