Dienstag, 6. März 2012

Liebesbeweis


Lachsterrine ist mal so überhaupt gar gar nicht meins, da kann ich Lachs noch so lecker finden. Und Kartoffeln, die so einige Nächte im Januar auf dem Balkon verbringen mussten, sind ungenießbar. Aber das Auge ist bekanntermaßen mit und überhaupt - der Gedanke zählt! ;-)

Die Salatsoße war dafür umso köstlicher. Und es geht sowieso wenig über warmes Brot mit dick Butter!

1 Kommentar:

  1. Richtigstellung:

    Auch Schockgefrostete Kartoffeln sind noch durchaus zum Verzehr geeignet. Einzig die Konsistenz hat ein wenig unter dem rauhen, schon fast arktisch anmutenden Winterwetter am Niederrhein gelitten. Alles in allem ein gelungenes Arangement - auch in der farblichen Kombination.

    Der Verlobte

    AntwortenLöschen