Samstag, 23. Februar 2013

Wochenendpläne

Ha! Der Rücken hat sich soweit erholt (und der Hals wird das bestimmt auch noch tun), ich kann also voll loslegen! Der Mann fährt gleich weg und dann hab ich alles für mich allein (ob er dann auch wieder aufräumt, wenn er morgen heimkommt? mal fragen...). Ich wär zwar gerne mitgefahren, aber mit Rücken und Hals schlaf ich am liebsten in meinem Bett :-/

Außerdem hab ich viel vor, denn drei ganze Tage können einen weit zurückwerfen! DI hab ich zB meinen ersten Nähkurs angefangen und muss noch den Rest zuschneiden, um nächsten DI weitermachen und vor allem übernächsten DI fertig werden zu können!

Ist ja nicht so, dass ich meine Täschchen in einem Nähkurs nähen müsste (und wer will schon perfekt arbeiten, also ich doch nicht ;-) )... aber für ein Täschchen braucht man auch nicht 70 Blätter fürs Schnittmuster zusammenzukleben!

Ich mach nämlich ein Kleid. Eins von burda. Und burda hat leider keine tollen Bildanleitungen wie Farbenmix. Burda hat nur kryptische Sätze aus Fachwörtern und Abkürzungen zusammengewürfelt und das auf maximal eine Din A4 Seite gequetscht.

Da frag ich doch lieber jemanden, der sich damit auskennt, ich will das Kleid schließlich mal öffentlich tragen können!
Und außerdem bin ich nicht 1,68m burdagroß. Grmpf. Wer ist das überhaupt?!

So, und wenn ich den Rest für DI vorbereitet hab, dann könnte ich ja eigentlich gleich weiternähen. Und backen wollt ich auch noch. Ganz zu schweigen von Filmchen gucken. Und überhaupt!

In diesem Sinne: Schönes WE! ☺

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen