Samstag, 23. März 2013

12tel Blick - März


Schon wieder ist ein Monat rum und es wird Zeit, ein neues Bild aus dem Garten zu zeigen.
Tabea sammelt alle Bilder auch aus diesem Monat.

Aber obwohl ein Monat rum ist, hat sich leider noch nicht all zu viel getan. Wir sind ja erst Mai letzten Jahres hier eingezogen und ich hatte auf Krokanten in allen Farben gehofft, auf das leuchtende Gelb der Forsythien bei den Nachbarn... aber selbst die Schneeglöckchen lassen bei diesem Wetter den Kopf hängen, als würden auch sie bei dem beißenden Wind fürchterlich frieren...

Neulich abends sah es dank eines atemberaubenden Himmels wirklich schön hier aus, aber eigentlich wechselt sich das Aussehen - gefühlt stündlich! - zwischen dem Januarbild und dem im Februar ab.
Zwischen diesen beiden Bildern liegen bloß drei Tage!





Hoffen wir also auf den April - das ist ja sowieso der schönste Monat im Jahr ;-)

Und heute immerhin war die Sonne schon so stark,
um den Schnee glitzernd zum Schmelzen zu bringen,
das hat ja auch was...

Und das war der April / Mai / Juni und Juli / August / September / Oktober / November ...

1 Kommentar:

  1. da deckt der märz wohl alle wetterbefindlichkeiten ab. eigentlich spricht man das ja dem april zu, wobei der meist ja nicht mit schnee dienen kann ... also bin ich mal gespannt!!!

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen