Samstag, 30. März 2013

Hasenschmaus

Vorhin bin ich aus dem WE bei der Steppentochter wieder heim gekommen... - WE?! Nee, das fängt ja quasi jetzt erst an, juhu!

Toll war's! Ich freu mich schon auf den nächsten Besuch :-*
Der Zwerg und ich haben u.a. Weihnachtsplätzchen "Fingerkolatschen" gebacken, Ostereier angemalt, über Nin.jago geplauscht *gähn*... außerdem gab es lecker Tee, stundenlanges Katzen- und Hundebekraulen, Rumkugeln aus der Heimat, eine köstliche Lammkeule mit Bohnen und Speck sowie Knoblauchgratin mit Kartoffeln. Und 1000 Jahre geschlafen hab ich auch!

Heut Mittag sind wir kurz mit dem Pony (...) ausgeritten einmal den Feldweg rauf und zurück - uah, ich, die große Reiterkönigin, harhar! Hat aber Spaß gemacht


Vor allem aber ist gestern noch eine ganze Haseninvasion entstanden, die mit meiner zu Hause mal so gar nicht mithalten kann! Vor allem der Indianer-Hase (= der Zwerg), der Piratenmädchen-Hase (= der beste und liebste große Zwillingsbruder) und der Hase vom Zwerg selbst sind jawohl der absoluter Hingucker auf dem Ostertisch geworden!

Und was gab's zum Essen vom Mann als ich wieder daheeme war - Hasenragout ;-)
Ts ts ts... hoffen wir, dass der Osterhase morgen trotzdem kommt...
(Lecker war's allemal!)

Jetzt aber wirklich: Schöne Ostern!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen