Montag, 22. Juli 2013

12tel-Blick - Juni/Juli


3x nur LiebLinks in Folge, das geht natürlich nicht - auch wenn man vermutlich froh sein muss, dass ich wenigstens diese in den letzten Wochen gepostet habe! ;-)
Das Wetter lud tatsächlich nicht mal mich ein, am Rechner zu sitzen, sondern lieber 1001 andere Dinge zu tun. Nun aber ist es so heiß, da bleibe ich lieber drin und verrammle tagsüber die Fenster *schwitz* Genug Zeit also, mal ein paar Postings für die nächsten Tage und Wochen, während ich dann im Urlaub weilen werde, vorzubereiten.

Machen wir den Anfang mit einer Schuldigkeit *räusper* Ich habe zwar letzten Monat ein Foto gemacht, aber irgendwie vergessen zu zeigen... deswegen nun hier also gleich zwei Bilder vom Garten im Wandel!



Wieder hätte ich eigentlich nicht gedacht, dass sich da besonders viel getan hat. Zum Mai ja na klar, aber im Juni/Juli... doch denkste! Der Apfelbaum rechts hat nochmal einen guten Schuss gemacht und dem Rasen sieht man die Hitze auch sehr genau an. Außerdem: Stimmt ja, letzten Monat gab es da noch Blümchen ;-)

Neu sind die Tomaten rechts im Bild. Nachdem wir sie nun schon x-mal hin- und hergerückt haben auf der Suche nach Sonne, Schutz vor Wind bzw. Regen, stehen sie nun ganz gut in den Streben der Wäschespinne verankert - und wachsen und gedeihen prächtig!
Ich befürchte nur, sie werden erst reif, wenn wir im Urlaub sind... unsere Blumensitter werden sich hoffentlich freuen :-/

Was übrigens auch fast jeden Monat deutlich erkennbar ist, sind die Grillorgien, die hier im Garten stattfinden Mit von der Partie ist auch jedes Mal der Grillkater - sobald man die Kohle einschüttet, steht er zur Stelle und harrt geduldig der abfallenden Stücke, die da kommen mögen... das Ding ist nur, es fällt nie was ab!! KATZEN! ;-)

Unser Schmuckstück im Januar, Februar, März, April, Mai, August, September, Oktober, November ...

Tabeas Idee hinter dem 12tel-Blick.
Und hier gibt's alle übrigen Bilder aus diesem Monat.

Kommentare:

  1. Die sommerlichen Temperaturen werden auf deinem 12. Blick im Juli fast "spürbar" :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt wohl, danke!
      Leider war ich grad am Telefon und zu faul, um gestern Abend das große Gewitter, das über uns hereinbrach, einzufangen... das hätte ein schönes Pendant gegeben!
      Liebe Grüße zurück, NADJA

      Löschen
  2. vermutlich wiederhole ich mich, die bäume sind so schön und riesig und farblich machen sie was her. und ist soch gut, dass ihr so viel zu feiern habt ;)

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen