Mittwoch, 24. Juli 2013

Unglaubliches!


Letzte Woche war ich ein paar Tage im schönen, knackeheißen Hamburg (keine Ahnung, warum sich die Behauptung, in HH sei es immer regnerisch so hartnäckig hält - immer wenn ich da bin, ist Bombenwetter!), da kam ich nur knapp dem Herztod davon. Zwischen zwei Rädern hatte sich nämlich eine Spinne häuslich niedergelassen. Nicht auszudenken, hätte ich die nicht rechtzeitig bemerkt!!! *schüttel*
Noch unglaublicher als die pure Existenz der Spinne ist allerdings, dass meine Hosentaschenkamera tatsächlich ein halbwegs scharfes Bild liefern konnte! ;-)
Mehr schöne HH-Bilder dann morgen.

So wirklich richtig unglaublich ist allerdings, dass es mir gelungen ist, einen der seltenen Melonenbüsche zu züchten. Während der Basilikum längst das Zeitliche gesegnet hat (siehe Restblätter am Boden) und auch der Schnittläuchter bereits Bessere Zeiten sah, trägt der Melonenbusch sogar Früchte! "Trug" muss man mittlerweile allerdings sagen. Der Riesenoschi wurde bereits verspeist, bevor er den Topf sprengte. Lecker!

Und was ist nun das Unglaubliches?! Ein kleiner Teaser - wer errät, was ich da fabriziert habe? Die Auflösung gibt es bei den LiebLinks N°21...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen