Sonntag, 17. November 2013

30 in 300


Meine Frist für Frau Äpplegröns Aktion ist nun schon seit zwei Wochen abgelaufen - es wird dringend Zeit für ein Fazit!

01 Den Beamer und die Leinwand fest installieren.
02 Bilderrahmen aufhängen.
03 Einen Sofa-Quilt nähen.
04 ♥ (streng geheim)
05 Madame Bovary lesen.
06 Eine Außennaht mit der Overlock lernen.
07 Jede Menge Geburtstagskarten verschicken.
08 Meine Lesezeichen sortieren, ggf. löschen und Anleitungen sicher speichern.
09 Einen neuen PC zulegen. und alle nötigen Programme draufspielen etc. :-/
10 Alle DVDs alphabetisieren.
11 Papier-Fotos aussortieren.
12 Einen Töpferkurs mitmachen.
13 Zusammen mit dem Mann einen Massagekurs machen.
14 Fallschirmspringen.
15 Die Hochzeitsbilder einkleben.
16 Mindestens 4x im Jahr Ablage machen. 1 2 3 4
17 Bodypainting-Aktion mit Lisa machen.
18 Den Geburtstag groß feiern.
19 Tomaten ziehen.
20 1x im Monat ein neues Rezept ausprobieren. Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sept Okt Nov
21 Ein neues Adressbuch anlegen.
22 Die alte Ovi verkaufen ggf. verschenken.
23 Mindestens 7 Bücher lesen. 1 2 3 4 5 6 7
24 Zähne reinigen lassen.
25 Mindestens 1x die Woche bloggen.
26 Den Stoff, den ich mir für Projekte extra gekauft hab, endlich wegnähen.
27 Lego-Ausstellung in Celle besuchen.
28 Mindestens 2x im Monat etwas nähen, stricken, basteln – werkeln halt.
29 Den Vorratsschrank ausmisten.
30 Nicht immer nur Blogs lesen, deutlich mehr kommentieren.

Aber hallo!! Nur 5 einhalb Dinge von 30 nicht erledigt - wer will denn da meckern?!
Also ich jedenfalls nicht.

Hätte N°26 geklappt, hätte ich mir selbst einen Orden verliehen - immerhin hab ich nicht sooo viel nachgekauft, das ist doch schon mal was. Dafür, dass ich von Schwiegermuttern einen Umzugskarton alter Stoffe geschenkt bekommen habe, kann ich schließlich nix ;-)

N°14 und 17 gingen einfach nicht aus diversen Gründen - ich möchte das aber unbedingt nachholen!

N°16 musste ich gar nicht wirklich öfter machen!

Einzig für N°6 und 22 gibt es keine Ausreden. Aber vielleicht kann ich das ja wenigstens noch bis Silvester erledigen...

Vielen Dank, Frau Äpplegrön für ihren Tritt in den Allerwertesten! Es hat mir großen Spaß gemacht!

Es gibt auch bereits eine Nachfolge-Ation: 22 in 222 Tagen. Da es dabei aber ausschließlich im Kreativprojekte und Gut-tu-Dinge geht, ist das eher nix für mich. Vielleicht mache ich stattdessen nächstes Jahr eine neue 30 in 300-Liste auf, mal schauen... für den Rest des Jahres hab ich auf jeden Fall noch ausreichend zu tun (ich sag nur Adventskalender, argh!!!!).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen