Dienstag, 31. Dezember 2013

12tel Blick - Dezember


Zeit (und Lust) hin oder her. Ich kann natürlich schwerlich ins neue Jahr entschwinden, ohne wenigstens den 12tel Blick abgeschlossen zu haben! Ich hatte ja nicht nur eine Collage versprochen, sondern war auch selbst ganz neugierig darauf ;-)

Bevor der Mann und ich es uns also gemütlich machen, fulmidabel speisen (er hat gekocht) und 1-2 Filmchen schauen, auf die wir uns mit Hängen und Würgen einigen konnten, hab ich mich noch mal flugs an den Rechner gesetzt und da was zusammengebastelt.

Erstmal aber gibt's den Dezember-Blick in groß:


Hm. Fühlt sich nicht nur an wie Frühling, sondern sieht auch so aus! Wirklich komisch dieses Wetter, da helfen auch nicht die Glitzerkugeln im Apfelbaum, die ich extra aufgehangen hatte; Weihnachtsstimmung wollte dies Jahr einfach mal so gar nicht aufkommen...

Meine Sorgen, die Weihnachtskugeln, die da so schön in der Sonne vor sich hinfunkeln, könnten die Vögel abschrecken, die neue Futterstation zu besuchen, erwies sich übrigens als so was von unbegründet! Ich hatte mich noch nicht ganz wieder umgedreht, da waren die ersten Viecher schon wieder eifrigst am futtern

Auch wenn das Jahr wettertechnisch irgendwie seltsam war und die Bilder demnach keine grundschultypischen Merkmale aufweisen (Ihr wisst schon: Schnee im Januar, Krokanten im Februar, Osterglocken im März, hoppelnde Häschen im April...) - es hat großen Spaß gemacht und gibt eine schöne Collage ab. Vielen Dank, Tabea, dass du die Aktion ins Leben gerufen hast! Allein hätte ich mich vielleicht nicht jeden Monat erneut aufraffen können ;-)
Nun bin ich aber glatt am überlegen, die Aktion weiterzuführen... im Garten, aber vielleicht auch irgendwo umme Ecke, um jeden Monat wenigstens einmal einen kleinen Spaziergang machen zu müssen

Ein bissi geht es mir da wie Annette mit ihrem (übrigens meiner Meinung nach wirklich beeindruckenden) Blick auf die Isar: Wehmütig bin ich und der Blick ist mir sehr ans ♥ gewachsen. Noch nie habe ich den Garten vor der Haustür als nicht selbstverständlich genommen! Und schon jetzt muss ich ein bissi schniefen bei dem Gedanken daran, dass wir irgendwann hier ausziehen werden (auch wenn ich das schon sehr schön fände)...


Wer die Collage in einem neuen Tab öffnet, kann sie auch noch vergrößern!

Alle anderen Bilder aus diesem Monat finden sich hier.

(Teilweise) Mehr Details aus dem Garten gibt es in den einzelnen Posts: Januar, Februar, März, April, Mai, Juni/Juli, August, September, Oktober, November.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen