Dienstag, 3. Juni 2014

Spässken auf Muttis Kosten


Der Mini-Mann ist nun schon so groß, dass er Probleme hat, jederzeit einschlafen zu können, wenn er müde ist, schließlich gibt es überall so schrecklich viel zu entdecken!
Da war ich also gaaaanz vorsichtig als wir heut Nachmittag heim kamen und er schlafend im Kinderwagen lag, nachdem er ewig rumgequengelt hatte: Tasche aus dem Kinderwagen, Treppe hoch, abgestellt. Kinderwagen Treppe hoch und verstaut. Tasche vorsichtig und leise die Treppen hoch durch den Hausflur... und als wir vor der Wohnungstür stehen, grinst er auf einmal breit und lacht dann laut auf.

Ich schwöre, der hat bloß so getan als ob er schläft! Hat mich total veräppelt! Hat sich still und heimlich ins Mini-Fäustchen gelacht!
Mit dem werd ich noch 'ne Menge Spass haben scheint mir ;-)
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen